BELEUCHTUNG UND LAMPEN

DIE RICHTIGE BELEUCHTUNG
Im Dentalraum ist die richtige Beleuchtung ein äußerst wichtiger ergonomischer Faktor, denn sie erleichtert den Mitarbeitern die Arbeit. Sie steigert die Präzision der visuellen Wahrnehmung, so dass auch kleinste Details ohne Weiteres erkannt werden. Hinzu kommt, dass Belastung und Augenermüdung verringert werden. Für eine passende Beleuchtung muss die OP-Lampe des Tierarztes um das Maul des Tieres eine Lichtstärke von mindestens 20.000 Lux mit einer Umgebungsbeleuchtung von 5.000 Lux bieten.

Ist das OP-Licht die einzige Beleuchtung im OP-Raum, werden die Augen der Mitarbeiter schnell ermüden, da sie sich ständig an unterschiedliche Lichtverhältnisse anpassen müssen. Wenn das Personal den Blick von der hell beleuchteten Maulhöhle auf die Schale richtet, um ein Instrument zu nehmen, und dann wieder auf das Maul, kommt es zur Blendung. Die Augen können sich nicht schnell genug an das helle Licht der OP-Lampe anpassen. <br /> <br />
ACCESIA NOBLE LIGHT<br />LED 200 ID

ACCESIA NOBLE LIGHT
LED 200 ID

Präzise Arbeit in einer tierärztlichen Klinik erfordert eine starke und gute Lichtquelle, nicht weniger wichtig für die richtige Farbtemperatur/Energiedichte und Präzision.
Die Armatur ist mit einer Schutzfolie ausgestattet, die dadurch eine leichte Reinigung ermöglicht und somit nicht die Lichtintensität durch Staub und Schmutz beeinträchtigt.
Aus hygienischen Gründen erfolgt die Ein- und Ausschaltung durch einen berührungsfreien Sensor.

• Installation für optimale Lichtverhältnisse 1:4.
• Reflektoren aus reinem Aluminium für maximalen Lichtaustausch.
• LED – Lebensdauer von mehr als 50 000 Stunden.
• Ausgezeichnete Farbwiedergabe von LED 5000-6500K, RA> 82.
• Blendschutz ist von wichtiger Bedeutung. Durch die flache Oberfläche des Rasters wird Licht bis zu 30% absorbiert.
Der Blendschutz von Noble Light gewährleistet einen optimalen Lichtaustausch durch seine optische Form.
ACCESIA OP-LAMPE

ACCESIA OP-LAMPE

Geräuscharme LED-Quelle (kein Ventilator), die Langlebigkeit bei geringer Wärmeentwicklung und hellem Licht gewährleistet.

• Boden-, Decken- oder Wandmontage
• Abnehmbare Griffe
• „Schattenbeseitigungseffekt“
• Spot 170*85 mm
• Integriertes System, das unabhängig von der Lichtstärke (3.000-35.000 Lux) für konstante Farbtemperatur sorgt

ERGONOMISCHE BEDEUTUNG VON LUPENBRILLEN IST ERHEBLICH

Eine gute Lupenbrille steigert Produktivität, Arbeitsergebnis und Selbstvertrauen und verbessert die Arbeitshaltung des Zahnarztes, indem sie einen eingestellten Brennweitenbereich beibehält. Bei Zahnärzten liegt der Anteil derer, die unter Nackenschmerzen leiden, bei rund 70%, bedingt durch die Arbeit mit einem um mehr als 30° nach vorn geneigten Kopf. Um dies zu vermeiden, kann der Kliniker mit einer Lupenbrille bei richtigem Arbeitsabstand und richtiger Größe mit minimal geneigtem Kopf arbeiten.
RICHTLINIEN ZUR ERGONOMIE�

RICHTLINIEN ZUR ERGONOMIE

Bei der Wahl der Lupenbrille sind die Richtlinien zur Ergonomie zu berücksichtigen.
Beim Kauf von Lupenbrillen sind Arbeitsabstand und Rahmengröße/-form die beiden wichtigsten ergonomischen Faktoren. Accesia kann Ihnen eine Lupenbrille liefern, die Ihrer individuell richtigen Haltung entspricht. Eine äußerst wertvolle Investition, die Ihre Arbeitsqualität verbessert und eine Haltung mit zu stark nach vorn geneigtem Kopf und damit Schmerzen durch ungleichmäßige Muskelbelastung verhindert.
ACCESIA STANDARD-LUPENBRILLEN

ACCESIA STANDARD-LUPENBRILLEN

Mit der Standard-Lupenbrille von Accesia in Kombination mit der Accesia LED-Stirnleuchte EOS 2.0, die eine Beleuchtungsstärke von bis zu 35.000 Lux bietet, entgeht Ihnen kein Detail.

Webshop

Interessiert?
Kontaktieren Sie uns für Fragen oder Angebote